· 

Erdbeeren & Schokolade ♥


Die Kombination aus Schokolade und Erdbeeren mag fast jeder, oder? Falls du den Frühling auch gerade sehr vermisst, dann hab ich da einen kleinen Trost - diese soften, fluffigen Schoko-Cupcakes mit Erdbeeren und einem Frischkäse - Frosting. 

Hab einen schönen Start ins Wochenende und viel Freude beim Backen ♥

Rezept für Schoko-Cupcakes

Teig:

  • 100 g Zucker
  • Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Backpulver (eine gute Prise reicht auch ;) )
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 120 ml neutrales Öl
  • 200 g Quark
  • 180 ml Flüssigkeit - hier 2 TL Instant Espressopulver mit Wasser aufgegossen - erst ganz zum Schluss zum Teig geben

Frosting und Deko:

  • 250 g Quark 
  • 250 g Frischkäse
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft + 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Sahne + 2 TL Sahnesteif (Sahne sollte kalt sein)
  • Erdbeeren, Schokoröllchen etc. ♥

Zubereitung:

  1. Alle trockenen Zutaten für den Teig vermischen. Dann Eier, Quark, Öl und Vanilleextrakt dazugeben und mit dem Flachrührer kurz zu einem Teig vermischen. Dann nach und nach den Espresso (oder eine andere Flüssigkeit) hinzugeben. Der Teig erscheint vielleicht etwas flüssig, aber das ist richtig so. 
  2. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca 25 -30 Minuten backen. Die obligatorische Stäbchenprobe nicht vergessen ;-) 
  3. Für das Frosting den Quark und den Frischkäse mit Zucker, Zitronensaft und Vanille kurz cremig aufschlagen. Die Sahne steif schlagen und ggf. mit Sahnesteif vermengen. Ich nehme immer 1-2 TL dazu - sicher ist sicher. 
  4. Die Sahne unter die Frischkäsemasse heben und bis zur Verwendung kühl stellen. 
  5. Die Cupcakes komplett auskühlen lassen und mit dem Frosting, Erdbeeren und Schokoröllchen verzieren. 

Ich hoffe, sie schmecken dir & du hast ein wunderbares Wochenende! 

Alles Liebe, 

 

Jasmin ♥ 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0