· 

Birthday Cookies


Hey ♥

Es gibt köstliche Cookies!! Mit Konfetti und ganz viel Schokostückchen und Karamell Chunks. So gut zum Nachmittagskaffee - lass es Dir gut gehen und genieße sie selbst oder mach einem lieben Menschen eine Freude mit diesen gute-Laune-Cookies :)

Zutaten:

  • 230 g Butter in Würfel (gekühlt)
  • 70 g Zucker (hell)
  • 150 g Zucker (braunen)
  • 250 g Chocolate Chunks (grobe Schoko - Stückchen, hier weiß und zartbitter gemischt)
  • 30 g Karamell Chunks 
  • 450 g Mehl 
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver 
  • 1 Prise Natron
  • 90 g Sprinkles, Konfetti 
  • 2 Eier
  • 1 TL Tonkabohnenpaste

 

Zubereitung:

  1. Die Butter 30 Sekunden mit dem Flachrührer mixen, erst dann die beiden Zuckersorten hinzufügen und nochmal für 1 Minute weiterrühren.
  2. Mehl, Salz, Natron und Backpulver mischen und zu der Butter - Zuckermischung geben. Kurz untermixen. 
  3. Nun können die Sprinkles, Schokoladenstückchen und die Karamellchunks dazugegeben werden. Wieder kurz untermixen. 
  4. Die Eier in einer kleinen Schale mit der Tonkabohnenpaste verquirlen und zu den restlichen Zutaten geben. 
  5. Aus dem kompakten Keksteig Kugeln formen (ca. 4,5 cm groß) und diese dann abgedeckt für eine Stunde ins Gefrierfach legen oder für 2,5h in den Kühlschrank.
  6. Nach der eisigen Kühlzeit den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und für ca. 13-15 Minuten backen. An genügend Abstand denken.    Sie sollten leicht gold sein, aber noch weich in der Mitte - sie härten nach dem Auskühlen nach. Jeder Ofen ist bekanntlich anders - ich habe sie nach 14 Minuten rausgeholt und da waren sie noch etwas weich in der Mitte. Nach 10 Minuten Abkühlzeit vom Blech nehmen und am besten zu einem Kaffee genießen ♥

Alles Liebe, 

Jasmin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0